Beste Sonnenschutzmittel für Gesicht 2021

Die Sonne segnet uns in vielerlei Hinsicht, aber wenn es um unsere Haut geht, kann es weniger als freundlich sein. Glühende Bräune sehen wunderschön aus und sind oft begehrt, aber sie haben auch ihren Preis. Möglicherweise haben Sie in Ihrer Jugend viele Male unter den wärmenden Sonnenstrahlen gelegen und nicht wirklich bemerkt oder sich darum gekümmert, dass Sie Ihre Haut beschädigt haben, oft auf irreversible Weise. So sehr wir die Sonne lieben, müssen wir uns daran erinnern, dass sie uns nicht immer zurück liebt.

Scrollen Sie nach unten, um die Liste der besten Sonnenschutzmittel anzuzeigen.

UV-Schäden sind eine der Hauptursachen, wenn nicht die Hauptursachen für vorzeitiges Altern und natürlich für Hautkrebs. Es beschleunigt die Bildung von Falten, bildet oft dunkle Flecken, die uns älter aussehen lassen, rauht die Textur auf und baut Kollagen und Elastin ab, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die Haut faltig und schlaff wird. Es ist auch kumulativ. Jedes Mal, wenn Sie ohne Schutz nach draußen gehen, auch wenn dies nur 10 oder 15 Minuten dauert, summiert sich dieser Schaden und wird mit zunehmendem Alter mit aller Macht sichtbar. Deshalb ist das Tragen von Sonnenschutzmitteln absolut wichtig. Und doch vernachlässigen es viele von uns.

Warum ist das so? Vielleicht lesen Sie diesen Gedanken, dass das Auftragen von Sonnenschutzmitteln ein Schmerz im Nacken ist – es ist fettig, ölig und filmisch, hinterlässt Rückstände und lässt Ihre Haut kreidig aussehen. Es riecht nicht sehr angenehm und es fühlt sich wie eine lästige Pflicht an, es anzuwenden. Das stimmt aber nicht mehr ganz. Sonnenschutzmittel haben in den letzten Jahren einen langen, langen Weg zurückgelegt.

Vorbei sind diese fettigen und öligen Formeln, die Sie glänzender aussehen ließen als eine Kristallkugel. Vorbei sind die schrecklichen Gerüche und weißen Rückstände. Sonnenschutzmittel sind heutzutage raffiniert, pflegend und feuchtigkeitsspendend, gleiten angenehm auf und ziehen leicht ein, sodass Sie das Gefühl haben, nichts zu haben. Es gibt wirklich keine Entschuldigung mehr, das Auftragen von Sonnenschutzmitteln und den Schutz des größten und bekanntesten Organs Ihres Körpers zu vernachlässigen. Die Haut schützt Sie und es ist nur richtig, dass Sie sie gleich wieder schützen.

Physikalische und chemische Sonnenschutzmittel

Es gibt zwei Arten von Sonnenschutzmitteln – solche mit physikalischen Inhaltsstoffen und solche mit chemischen Inhaltsstoffen. Sie schützen beide, wenn auch auf unterschiedliche Weise.

Zu den physikalischen Bestandteilen gehören Zinkoxid und Titandioxid, beide auf Mineralbasis. Sie arbeiten, indem sie auf der Hautoberfläche sitzen und UV-Strahlen ablenken oder streuen. Einige Menschen bevorzugen physikalische Sonnenschutzmittel, weil sie natürlich sind und auf lange Sicht weniger schädlich sein können (einige chemische Sonnenschutzmittel werden als endokrine Disruptoren angesehen). Ein weiterer Vorteil von physischen Sonnenschutzmitteln besteht darin, dass sie sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen schützen und sofort wirken. Nach dem Auftragen müssen Sie nicht 15 Minuten warten, bis sie einwirken. Physikalische Sonnenschutzmittel sind im Allgemeinen schonender für empfindliche Haut und haben eine längere Haltbarkeit und verstopfen weniger wahrscheinlich die Poren oder verursachen Ausbrüche. Physikalische Sonnenschutzmittel halten jedoch nicht so lange wie chemische Sonnenschutzmittel, wenn die Haut während der Aktivität nass wird.

Chemische Sonnenschutzbestandteile umfassen Oxybenzon, Octinoxat, Octisalat und Avobenzon. Diese absorbieren UV-Strahlen, wandeln sie in Wärme um und geben diese Wärme ab. Chemische Sonnenschutzmittel lassen sich aufgrund ihrer leichteren Konsistenz leichter auftragen als physikalische Sonnenschutzmittel. Es ist auch wahrscheinlicher, dass sie wasser- und schweißfest sind, sie können jedoch reizend oder porenverstopfend sein. Es gibt einige Untersuchungen, die darauf hinweisen, dass chemische Sonnenschutzmittel Hormone beeinflussen können, obwohl weitere Untersuchungen erforderlich sind, um vollständig festzustellen, ob dies der Fall ist. Chemische Sonnenschutzmittel fühlen sich viel weniger fettig an und hinterlassen keinen weißen Film.

Die Wahrheit über SPF

Der Lichtschutzfaktor (SPF) bestimmt, wie gut Sonnenschutzmittel Ihre Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützen. Es gibt zwei Arten von UV-Strahlen – UVB und UVA. UVB-Strahlen sind kürzer als UVA-Strahlen. Sie sind die Strahlen, die dazu führen, dass die Haut brennt und rot wird. UVA-Strahlen sind länger und hauptsächlich für den Abbau von Kollagen und die vorzeitige Alterung verantwortlich. Es kann manchmal sehr verwirrend sein, festzustellen, welche Menge an Lichtschutzfaktor ideal ist. Die Wahrheit ist, dass alle mehr als 90% der UV-Strahlen blockieren und die Unterschiede zwischen ihnen eher vernachlässigbar sind. SPF 15 blockiert 93% der UV-Strahlen, SPF 30 blockiert 97% der UV-Strahlen und SPF 50 blockiert 98% der UV-Strahlen. Die meisten Dermatologen empfehlen die Verwendung von mindestens SPF 15, aber wenn Sie SPF 30 verwenden, sind Sie in guter Verfassung und müssen nicht unbedingt höher gehen.

Es hängt wirklich von Ihrem Hauttyp ab, herauszufinden, welcher Sonnenschutz für Sie am besten geeignet ist. Wenn Sie empfindliche oder fettige Haut haben, sollten Sie sich auf physische Sonnenschutzmittel konzentrieren. Wenn Sie normale oder trockene Haut haben, können chemische Sonnenschutzmittel mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen von Vorteil sein. Wir haben eine Liste der leichtesten, effektivsten und besten Sonnenschutzmittel (Sie können sich diese auch als die besten Feuchtigkeitscremes für das Gesicht mit Lichtschutzfaktor vorstellen) auf dem Markt zusammengestellt, von denen die meisten reichlich Feuchtigkeit spenden, um die Haut weich zu halten und andere Anti-Mittel zu liefern -aging Vorteile. Es ist einfach unerlässlich, dass Sie sich angewöhnen, jeden Tag Sonnenschutzmittel, Regen oder Sonnenschein, bedeckt oder sonnig, zu verwenden, um sich vollständig vor vorzeitigem Altern, dunklen Flecken und Hautkrebs zu schützen und die Haut gesund und jugendlich zu halten. Und denken Sie daran – Bräunen ist so gestern.

Die besten Sonnenschutzmittel

SK-II Atmosphere Airy Light UV-Emulsion
Die superleichte Formel von SK-II lässt Sie nicht fettig oder ölig werden und ermutigt Sie, diesen Schutz jeden Tag anzuwenden, um Sonnenschäden zu vermeiden. Die drei Sonnenschutzbestandteile in dieser Formulierung sind Homosalat, Titandioxid und Butylmethoxydibenzoylmethan. Homosalat und Butylmethoxydibenzoylmethan sind chemisch, während Titandioxid ein mineralischer Sonnenschutz ist. Diese Kombination ermöglicht einen wirklich breiten Schutz. Zusätzlich zu den aktiven Sonnenschutzmitteln enthält dieses Produkt eine Reihe von feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen und Anti-Aging-Inhaltsstoffen, um den Schutzfaktor zu erhöhen und gleichzeitig die Haut zu erweichen. Opuntia-Extrakt, eine Art Kaktusextrakt, wirkt antioxidativ und neutralisiert Schäden durch freie Radikale. Niacinamid (Vitamin B3) stärkt die Hautbarriere. Dieser Sonnenschutz fühlt sich dank seiner Luftigkeit eher wie eine Feuchtigkeitscreme an als wie ein typischer Sonnenschutz und ist eine großartige Ergänzung für Ihre Hautpflege.

SkinCeuticals Ultimate UV Defense SPF 30
Dieser pflegende, feuchtigkeitsspendende Sonnenschutz ist ideal für alle Hauttypen. Die aktiven Sonnenschutzmittel sind Zinkoxid und Octinoxat, eine Kombination aus Mineralien und Chemikalien zum Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen. Diese Formulierung ist außerdem öl- und parfümfrei und somit sowohl für fettige als auch für empfindliche Haut unbedenklich. Sie kann nicht ausbrechen oder Reizungen verursachen. Dies ist eine dicke, luxuriöse Creme, die dennoch leicht einzieht, ohne weiße Rückstände oder ein fettiges Gefühl zu hinterlassen.

EltaMD SPF 46
Der Sonnenschutz von EltaMD wurde speziell für Menschen mit Hautverfärbungen, Rosacea und Akne entwickelt. Es ist eine wirklich sanfte Formel, die die Poren nicht verstopft, empfindliche Haut nicht reizt oder Verfärbungen verschlimmert. In der Zwischenzeit werden neun Prozent transparentes Zinkoxid als Hauptbestandteil auch diesen gefürchteten weißen Film nicht zurücklassen. Diese Formulierung enthält auch Niacinamid zur Behandlung von Verfärbungen und Milchsäure zum sanften Peeling, um eine gesündere Haut zu erhalten. Mit diesem kann man wirklich nichts falsch machen.

La Roche Posay Anthelios 60 Trockener Sonnenschutz mit klarer Haut
Dies ist eine ölfreie chemische Formel, die dank der Mineralien Perlit und Kieselsäure eine trockene oder matte Textur verspricht. Es hat auch die bemerkenswerte Fähigkeit, Öl zu absorbieren und Ausbrüche zu verhindern. Dieses Sonnenschutzmittel enthält außerdem Antioxidantien, um freie Radikale abzuwehren, die mit UV-Strahlen einhergehen. Eine leichte, leicht einziehende Formulierung, die Ihnen das Gefühl gibt, nichts an zu haben, und Sie gleichzeitig kräftig vor allen Arten von Schäden schützt.

Avene Ultra-Light Hydrating Sunscreen SPF 50+
Dies ist ein chemischer Sonnenschutz, der von der Skin Cancer Foundation empfohlen wurde. Es ist sehr leicht und fühlt sich schwerelos an, bietet 40 Minuten Wasserbeständigkeit und bis zu 24 Stunden Flüssigkeitszufuhr. Die wichtigsten sonnenblockierenden Inhaltsstoffe sind Avobenzon, Homosalat, Octisalat und Octocrylen. Dies sind die Wirkstoffe, die vor Sonneneinstrahlung schützen. Es gibt jedoch auch Antioxidantien wie Vitamin E in dieser Formel, um Schäden durch freie Radikale weiter zu verhindern und oxidativen Stress zu reduzieren. Es sollte 15 Minuten vor Sonneneinstrahlung angewendet und alle zwei Stunden erneut angewendet werden.

Kiehl’s Super Fluid Daily UV Defense Sonnenschutz seit 1851
Kiehls Super Fluid Daily UV Defense Sonnenschutz ist eine weitere superleichte Formel mit einem matten Finish. Dies ist ein chemischer Sonnenschutz, der alle wichtigen chemischen Sonnenschutzbestandteile wie Avobenzon und Oxybenzon enthält. Es enthält auch Baicalin und Vitamin E, um einen antioxidativen Schutz zu bieten. Baicalin ist ein Scutellaria-Wurzelextrakt, der in der chinesischen Medizin häufig wegen seiner Fähigkeit verwendet wird, freie Radikale abzufangen.

MD Solar Sciences Mineral Moisture Defense SPF 50
Dies ist ein physikalischer Sonnenschutz, der dennoch keine weißen Rückstände hinterlässt. Es ist mit 2% Titandioxid und 17% Zinkoxid für maximalen Schutz formuliert. Eine Vielzahl von Ceramiden (Öle, die natürlicherweise in der Haut vorkommen) enthalten diese Formel ebenfalls und tragen zu ihrer Fähigkeit bei, die Lipidbarriere zu stärken. Die Lipidbarriere schützt die Haut vor Schadstoffen und Reizstoffen, die Nebenwirkungen wie Rötung, Juckreiz, Reizung und Trockenheit verursachen können. Dies ist eine ölfreie Formel, die für alle Hauttypen geeignet ist.

Ultrasun SPF 50+ PA ++++
Ultrasuns Sonnenschutzmittel SPF 50 ist ein weiteres chemisches Sonnenschutzmittel, das Sie nicht fettig macht. Es enthält Octocrylen und Butylmethoxydibenzoylmethan als Hauptwirkstoffe für den UV-Schutz. Es enthält außerdem Vitamin E zum Schutz vor freien Radikalen, Panthenol (Vitamin B5) zur Feuchtigkeitsversorgung und Bisabolol zur Beruhigung und Beruhigung. Es enthält keine Duftstoffe, Mineralöle oder Konservierungsstoffe.

Dermalogica Pure Light Powerbright TRX SPF 50
Dies ist im Wesentlichen eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor, die die Haut weich und vollständig mit Feuchtigkeit versorgt. Es enthält eine Vielzahl von Pflanzenstoffen, einschließlich Eukalyptus, um Feuchtigkeit zu spenden, und Natriumhyaluronat, um Feuchtigkeit einzuschließen und die Haut prall und jugendlich aussehen zu lassen. Es wurde speziell entwickelt, um vor der Art von UV-Licht zu schützen, das eine Hyperpigmentierung (dunkle Flecken) erzeugt, und ist ideal für diejenigen, die für die Erkrankung anfällig sind. Die Oleosomentechnologie trägt dazu bei, den Lichtschutzfaktor erheblich zu verbessern, um einen noch besseren Schutz zu bieten.

Elizabeth Arden Prevage City Smart Breitspektrum SPF 50
Der physische Sonnenschutz Prevage City Smart von Elizabeth Arden schützt neben UV-Licht auch vor verschiedenen Arten von Umwelteinflüssen. Es wurde entwickelt, um die Haut vor Verschmutzung und Rauch zu schützen. Sein DNA-Enzymkomplex stärkt die Haut, um sie weniger anfällig für Schadstoffe zu machen, während eine starke Antioxidansmischung (einschließlich grünem Tee und Ferulasäure) freie Radikale abfängt, um weitere Schäden zu reduzieren. Ferulasäure hilft auch, Verfärbungen aufzuhellen und zu reduzieren.

Supergoop Super Power Sonnenschutzmousse
Dieser chemische Sonnenschutz hat eine schöne Mousse-Textur, die leicht aufgetragen und leicht absorbiert werden kann. Es kann sogar Spaß machen, Sonnenschutzmittel aufzutragen. Etwas, das dringend benötigt wird. Zusätzlich zu Avobenzon, Homosalat, Octinoxat und Octisalat für UV-Schutz enthält es Kokosöl, Grünkohl und Olivenfruchtextrakt, um die antioxidativen Eigenschaften zu nähren, zu hydrieren und zu verbessern. Eine Menge in Golfballgröße bedeckt jeden Arm, zwei werden für jedes Bein und eine für Hals und Brust empfohlen.

PCA Schwereloser Schutz Breitband SPF 45
Dieser Sonnenschutz wurde mit dem Empfehlungssiegel der Skin Cancer Foundation ausgezeichnet. Er ist leicht und zieht schnell in die Haut ein, um ein nahtloses Finish zu erzielen. Dies ist ein physikalischer und chemischer Sonnenschutz, der Zinkoxid und Octinoxat enthält, um einen wirklich breiten Schutz zu bieten. Es enthält auch Antioxidantien Koffein und Silybin (aus Mariendistel). Beide sind leistungsstarke Radikalfänger, die UV-Schäden, die die Hautmatrix beeinträchtigen, verhindern und behandeln.

Betrunkener Elefant Umbra Sheer Suntegrity
Drunk Elephant ist ein physikalischer Sonnenschutz, der Zinkoxid enthält. Die Formulierung ist auch voller Antioxidantien. Traubensaftextrakt, Sonnenblumensprossenextrakt und Astaxanthin schützen sowohl vor freien Radikalen als auch vor anderen durch Umweltverschmutzung verursachten Umweltstressoren. Obwohl diese Formulierung ein physikalischer Sonnenschutz ist, hinterlässt sie keinen Film oder ein kreidiges Aussehen. Es ist auch frei von Duftstoffen und ätherischen Ölen, die möglicherweise reizend sein können. Dies ist die perfekte Lösung für empfindliche Hauttypen.

Clinique Pep-Start Tägliches UV-Protektor-Breitspektrum
Dies ist ein Sonnenschutzmittel und ein perfekter Farbton in einem, der die Haut schützt und ihr einen leichten Farbton verleiht, um den Hautton auszugleichen. Es funktioniert auch bei allen Hauttönen, was ein schöner Bonus ist. Dies ist eine vollphysische Formel, die sich absolut schwerelos anfühlt und sich gut in Make-up einfügt. Es enthält auch hydrolysiertes Weizenprotein, das der Haut hilft, Wasser zurückzuhalten, und es ist stark feuchtigkeitsspendend und verleiht der Haut einen schönen prallenden Effekt.

Leave A Reply

Your email address will not be published.